AGB - Menapace Reisen - Busunternehmen
Ihre Verbindung zu uns.

Allgemeine Geschäftsbedingungen 

Veranstalter: Menapace Reisen, Gleinalmstraße 130, 8124 Übelbach 
UID-Nr. ATU52315409

»» ANMELDUNG/BUCHUNG:
- persönlich bei uns im Büro
- schriftlich per FAX oder E-Mail
- telefonisch (ebenfalls bindend)

»» ONLINE-BUCHUNG:
Ihre Buchung mittels Anfrage-Formular auf www.menapace-reisen.at versteht sich seitens des Veranstalters erst als bindend, sobald Sie eine entsprechnende schriftliche Empfangsbestätigung von uns erhalten. Dies geschieht in der Regel ab Anfrageeingang bis spätestens Mittag des darauffolgenden Werktages (ohne Gewährleistung).

»» FIXBUCHUNG:
Nach Fixierung Ihrer Buchung erhalten Sie eine Buchungsbestätigung mit der Bitte die Anzahlung (10 % des Reisepreises) innerhalb von 8 Tagen einzuzahlen. Der Restbetrag ist frühestens 20 Tage vor Reiseantritt fällig.

»» WARTELISTE:
Ist eine Reise ausgebucht, setzen wir Sie gerne auf die Warteliste. Tritt ein Reisegast zurück, werden Sie natürlich sofort verständigt.

»» MINDESTTEILNEHMERZAHL:
Wenn in der Reisebeschreibung nicht anders angegeben gilt eine Mindestteilnehmerzahl von 25 Personen mit welcher jede Reise kalkuliert wurde. Sollte dies jedoch trotz intensiver Bemühungen nicht erreicht werden, behalten wir uns vor, die Reise zu stornieren.

»» EINSTIEGSTELLEN:
> Kapfenberg, Europaplatz
> Bruck an der Mur, Bahnhof
> Leoben, Bahnhof
> St. Michael/Oberstmk., P&R Autobahnknoten
> Übelbach
> Graz, Hauptbahnhof + P&R Webling
Weitere/Sonstige Einstiegstellen bitten wir als Sonderwunsch zu äußern, bzw. telefonisch zu vereinbaren.

»» SITZPLÄTZE:
Die Sitzplätze im Bus werden in der Reihenfolge der Anmeldungen vergeben.

»» EINREISEBESTIMMUNGEN:
Für Reisen in EU-Länder der Schengenzone gibt es keine Grenzkontrollen mehr. Es ist jedoch notwendig, sich auf Verlangen ausweisen zu können! Bitte vergessen Sie daher nicht, Ihren gültigen Reisepass oder Personalausweis mitzunehmen. Link: Help.GV.AT

»» PROGRAMM-ÄNDERUNGEN:
Etwaige Programm-Änderungen aufgrund von unvorhergesehenen wetter- oder verkehrsbedingten Verzögerungen, bleiben dem Veranstalter Menapace-Reisen vorbehalten. Der Veranstalter ist berechtigt, Leistungsänderungen bzw. Hotelumbuchungen vorzunehmen, wenn sich diese aufgrund von Umständen außerhalb der Einflussbereichs des Veranstalters nach Vertragsschluss ergeben.

»» LENK- & RUHEZEITEN:
Unsere Reiseplanunen & Programme sowie Anbote beruhen auf der Einhaltung gesetzlicher Lenk- und Ruhezeiten.
Dies dient nicht nur dem Schutze des Arbeitnehmers, sondern vor allem Ihrer Sicherheit! Genauere Informationen zu den entsprechenden Bestimmungen finden Sie unter Lenk- und Ruhezeiten.

»» REISEGEPÄCKVERSICHERUNG:
Grundsätzlich wird von uns keine Haftung für Gepäckstücke übernommen. Bei Abschluss Ihrer Buchung empfehlen wir Ihnen daher gleichzeitig ein umfassendes Versicherungspaket abzuschließen. Unser Verkaufsteam berät Sie gerne!

»» Gemäß der Reisebüroversicherungsverordnung (RSV) sind Kundengelder bei Pauschalreise des Veranstalters Menapace-Reisen unter folgenden Voraussetzungen abgesichert.
Die Anzahlung erfolgt frühestens elf Monate vor dem vereinbarten Ende der Reise und beträgt 10 % des Reisepreises. Die Restzahlung erfolgt frühestens 20 Tage vor Reiseantritt gegen Aushändigung der Reiseunterlagen an den Reisenden. Darüber hinausgehende oder vorzeitig geleistete Anzahlungen bzw. Restzahlungen dürfen nicht gefordert werden und sind auch nicht abgesichert.

Garant ist die Raiffeisenbank Gratkorn (Bankgarantie vom November 2013)

Die Anmeldung sämtlicher Ansprüche ist bei sonstigem Anspruchsverlust innerhalb von 8 Wochen ab Eintritt einer Insolvenz bei der Europäischen Reiseversicherung AG, 1220 Wien, Kratochwjlestraße 4, Tel.Nr. 01 317 25 00 vorzunehmen.

Allgemeine Reisebedingungen (ARB 1992)

»» AGB FÜR BUS-CHARTER LEISTUNGEN:
Unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen für Busbestellungen und Inanspruchnahmen von Busdienstleistungen stellen wir nachstehend als pdf-Download zur Verfügung.

 

AGB BusCharter (pdf)

Datenschutzerklärung Menapace-Reisen (pdf)


top